Sie haben in Ihrem Unternehmen einen Ausbildungs- oder
Arbeitsplatz zu besetzen? Sie suchen geeignete Bewerber?

Dann ist der Arbeitgeberservice im Rathaus Ihrer Kommune der richtige Ansprechpartner. Die Einschaltung Ihres persönlichen Arbeitsvermittlers erfolgt unbürokratisch und zeitnah durch einen Anruf oder persönliche Kontaktaufnahme.
Sie können Ihr Anliegen auch via Kontaktformular übermitteln.

Ihr Arbeitsplatzangebot wird hier bevorzugt entgegengenommen. Im gemeinsamen Gespräch werden Ihre Arbeitsplatzanforderungen, Vorstellungen zur Stellenbesetzung sowie die weitere Verfahrensweise abgesprochen. Ihr Arbeitsvermittler wird als Dienstleister bei der Auswahl geeigneter Bewerber für Ihren individuellen Arbeitsplatz tätig. Er wird Ihnen gemäß der Absprache geeignete Bewerber auf telefonischem, schriftlichem oder auch persönlichem Weg vorschlagen. Die Einstellungsentscheidung bleibt natürlich Ihnen als Arbeitgeber vorbehalten.

Vor Einstellung eines neuen Mitarbeiters ergeben sich beim Personalentscheider häufig viele Fragen: Wir liefern Ihnen die Antworten.

Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir das Anforderungs-Profil des neuen Mitarbeiters. In einem mehrwöchigen Praktikum können Sie dann testen, ob die „Chemie“ stimmt. Für Sie entstehen in dieser Zeit keine Kosten.
Wir bieten Ihnen einen Lohnkosten-zuschuss für die erste Zeit. Außerdem erledigen wir für Sie die Abwicklung von Anträgen.
Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen, wenn es zu Problemen mit dem neuen
Mitarbeitern kommen sollte.
Mit dem erstellten Anforderungs-Profil stellen wir Ihnen eine Auswahl an geeigneten Bewerbern zusammen.

Durch unbürokratische Abwicklung mit nur einem Ansprechpartner sparen Sie Zeit und Geld.
Kein Problem. Unser Partner,
die TraQ GmbH mit Sitz in Arnsberg und Meschede übernimmt für Sie die Vermittlung von Zeitarbeitern aus der Region für die Region.
Wir machen das.
Kommunen für Arbeit
Impressum